WIR SIND FÜR SIE DA!

10 Vorteile für Ihr Unternehmen.

Zuverlässige und kompetente Arbeitnehmer sind auf dem derzeitigen Arbeitsmarkt schwer zu finden. Gut, wenn man einen starken Partner wie die ZEUS Gruppe an seiner Seite hat. Aufgrund der familiären Behandlung und Bindung unserer Mitarbeiter sind uns viele unserer Mitarbeiter schon lange treu verbunden. Diese Mitarbeiter haben bereits bewiesen, dass man sich auf sie verlassen kann, und verfügen folglich über ein hohes Maß an Berufserfahrung. Aus einem solchen Pool schöpfen zu können, ist für uns ein, wie wir glauben, verdienter Luxus und für unsere Kunden eine große Erleichterung bei der Besetzung der vakanten Stellen. Sollten wir trotzdem einmal nicht kurzfristig den von Ihnen speziell benötigten Mitarbeiter zur Verfügung stellen können, so werden wir alles dafür tun, ihre vakante Stelle zeitnah und bestmöglich zu besetzen.

Wir treten nach außen selbstbewusst und sympathisch auf Augenhöhe auf, denn wir wissen, was wir können. Trotzdem versprechen wir nichts, was wir nicht halten können. Durch unsere bewährten Verfahrensweisen erzielen wir hohe Zufriedenheit und geringe Enttäuschungsquoten bei unseren Kunden.

Bevor wir einen Bewerber zu einem unserer Kunden schicken, holen wir mindestens zwei persönliche Referenzen bei dessen früheren Arbeitgebern ein, denn Arbeitszeugnisse, für sich alleine genommen, genügen unseren Qualitätsansprüchen nicht. Ferner sind Arbeitszeugnisse oft auch Ergebnisse rechtlicher Vorgaben oder gar – durch Vergleiche vor Arbeitsgerichten –erzwungener Formulierungen. Sie bilden daher nicht immer die Realität vollumfänglich ab.

Wir wenden uns bei der Referenzeinholung aber in erster Linie nicht an die Personalabteilungen, sondern lieber direkt an die unmittelbaren Vorgesetzten. Uns interessiert vor allem, ob der Mitarbeiter zuverlässig, pünktlich, menschlich angenehm und fachlich kompetent war.

Gibt es zu einem Bewerber mehrere positive Referenzen, so führen wir mit diesem ein ausführliches Bewerbungsgespräch. Unsere erfahrenen Disponenten wissen, worauf sie bei einem solchen Bewerbungsgespräch achten sollen und welche Fragen geklärt werden müssen. Erst wenn auch dieses Gespräch positiv verläuft und ein Kandidat unsere Qualifikationstests besteht, wird ein Bewerber zu einem unserer Mitarbeiter.

Da jeder unserer Mitarbeiter einen festen Ansprechpartner bei unseren Disponenten hat und für unsere Kunden das Gleiche gilt, weiß der zuständige Disponent genau, welcher unserer Mitarbeiter zu welchem unserer Kunden passt. Dies ist der Grund für die große Treue, die uns sowohl auf Kundenseite als auch auf Mitarbeiterseite entgegengebracht wird. Darauf sind wir stolz und dafür sind wir dankbar.

Unseren Zeitarbeitern ist bewusst, dass sie zu den leistungsfähigsten Mitarbeitern der Branche zählen, denn unsere sorgfältige Auswahl, die Referenzeinholung bei den letzten beiden Arbeitgebern und unsere Qualifikationstests sowie Sicherheitsunterweisungen bestehen nur wirklich gute Mitarbeiter. Das wissen auch unsere Kunden und unsere Mitarbeiter können mit Recht stolz darauf sein.

Heutzutage ist es in Mode gekommen, sich für alles Mögliche ISO-zertifizieren zu lassen. Wir haben schon von Mitbewerbern gehört, die sich für ein papierloses Büro ISO-zertifizieren ließen. Wir hingegen haben uns für unsere bewährte Verfahrensweise bei der Mitarbeiterauswahl zertifizieren lassen, denn darauf kommt es für Sie, liebe Kunden, letztlich an!

„Wer nur mit Nüssen zahlt, darf sich nicht wundern, wenn er dafür nur Affen bekommt!“ (afrikanisches Sprichwort)

Dieses Motto ist für uns Geschäftsprinzip. Professionelle Zeitarbeit erfordert gut qualifizierte interne Mitarbeiter, gut ausgestattete, großzügige Büroräume und gut bezahlte Zeitarbeiter.

Faire Bezahlung hat natürlich ihren Preis, der sich in der Folge im Verrechnungssatz widerspiegeln muss. Daher wollen und können wir kein Billiganbieter sein. Wir liefern dafür allerdings auch das bestmögliche Gesamtpaket zu einem fairen Verrechnungssatz.

Was nützt es dem Kunden, einen möglichst niedrigen Verrechnungssatz zu erzielen, wenn er dafür Probleme mit Ausfällen und Schlechtleistungen von Mitarbeitern bekommt oder wenn er vom Zeitarbeitsunternehmen nicht gut betreut wird? Professionelle Zeitarbeit bereitet allen Seiten mehr Freude und vermeidet aufseiten der Kunden viel Ärger, Frustration und letztendlich auch Kosten.

Setzen auch Sie auf die Zusammenarbeit mit Profis!

Uns ist wichtig, für unsere Kunden immer gut erreichbar zu sein.

Bei uns gibt es keinen Key-Account-Manager, der in einem anderen Bundesland sitzt und für Ihr Anliegen erst von Pontius zu Pilatus telefonieren muss. Jedem unserer Kunden wird ein fester Ansprechpartner vor Ort genannt, von dem er exklusiv betreut wird. Um eine bestmögliche Erreichbarkeit sicherzustellen, haben wir dafür gesorgt, dass Sie uns auch in der Mittagspause telefonisch erreichen können.

Außerdem kommunizieren unsere Stamm-Mitarbeiter über einen Mitarbeiter-Chat auf ihrem Smartphone. In wirklich eiligen Fällen erreichen wir daher im Regelfall jeden unserer Stamm-Mitarbeiter, notfalls auch außerhalb unserer offiziellen Öffnungszeiten oder wenn sich der Mitarbeiter im Freizeitausgleich befindet.

Auch der Inhaber der ZEUS Unternehmensgruppe, Herr Löw, kann direkt angesprochen werden und ist in wichtigen Fällen nahezu jederzeit erreichbar.

Wir arbeiten seit unserer Firmengründung mit einem professionellen Dienstleistungsunternehmen zusammen, das seit über 30 Jahren für über 80 Zeitarbeitsunternehmen in ganz Deutschland die Lohnabrechnungen, die Faktura und die EDV-Betreuung übernimmt sowie über eine eigene Rechtsabteilung verfügt. Unsere Kunden profitieren daher von einer bestmöglichen und rechtlich einwandfreien Erstellung der Abrechnungen. Bestehen seitens unserer Kunden rechtliche Fragen in Bezug auf die Zusammenarbeit, können wir diese auf dem kurzen Dienstweg mit unserer Rechtsabteilung abklären, die sich seit über 30 Jahren auf das Thema Zeitarbeit spezialisiert hat.

Für Kunden, die Zeitarbeit einsetzen, ist es wichtig, das Thema Subsidiärhaftung maximal zu reduzieren, da die Subsidiärhaftung einerseits einen Kunden finanziell erheblich schädigen und andererseits aufgrund der bestehenden Gesetzgebung vertraglich nicht ausgeschlossen werden kann. Aus diesem Grund sollten Sie als Kundenunternehmen nicht nur auf den Preis, sondern vor allem auf die Qualität und Sicherheit achten. Hier kann Ihnen die ZEUS Unternehmensgruppe einiges bieten. Durch die Kombination zahlreicher Unbedenklichkeitsbescheinigungen und der Mitgliedschaft im Institut für Zahlungssicherheit (IZS) bieten wir ein Maximum an Sicherheit für unsere Kunden.

Nachfolgend stellen wir Ihnen zunächst unser bewährtes Konzept vor und weiter unten stehend klären wir Sie über das Thema Subsidiärhaftung auf. Selbstverständlich können unsere Erläuterungen zur Subsidiärhaftung eine rechtliche Beratung nicht ersetzen und sollen Ihnen in erster Linie einige wichtige Einblicke vermitteln, die Ihnen nicht unbedingt jeder unserer Mitbewerber zuteilwerden ließe.

Durch unsere Mitgliedschaft im Institut für Zahlungssicherheit (IZS) gehören wir, auf das gesamte Bundesgebiet bezogen, zu einem der wenigen Personaldienstleister, die bereit sind, sich freiwillig und vollumfänglich in die Karten schauen und sich gläsern machen zu lassen. 

Das IZS sagt über sich selbst:
„IZS ist seit 2012 der führende Risikoinformations-Dienstleister für die deutsche Zeitarbeitsbranche. Als unabhängiges Service-Institut besorgen, prüfen und veröffentlichen wir detaillierte Risikoinformationen, die

  • einerseits Personaldienstleister zum Nachweis ihrer Zuverlässigkeit gegenüber ihren Entleihern benötigen und
  • auf die andererseits Entleiher zur professionellen, lückenlosen Risiko-Dokumentation ihrer Zusammenarbeit mit Zeitarbeitsunternehmen und zur Reduzierung von Subsidiärhaftungsrisiken angewiesen sind.“

Begriffserklärung Subsidiärhaftung:

Der Begriff Subsidiärhaftung bedeutet, dass das Kundenunternehmen aufgrund der bestehenden Gesetzgebung für Sozialversicherungsbeiträge (§ 28 e Sozialgesetzbuch IV), Beiträge zur Berufsgenossenschaft (§ 150 Sozialgesetzbuch VII) und die Lohnsteuer (§ 42 d Einkommenssteuergesetz) haften kann. Das Zeitarbeitsunternehmen als Arbeitgeber ist grundsätzlich dazu verpflichtet, die oben genannten Beiträge für seine Zeitarbeitnehmer ordnungsgemäß zu entrichten. Wenn das Zeitarbeitsunternehmen die Beiträge jedoch nicht ordnungsgemäß entrichtet (beispielweise aufgrund von unkorrekten Arbeitsweisen oder Insolvenz), haftet der Kunde für den vollständigen Überlassungszeitraum der Zeitarbeitnehmer. Da die Beitragsansprüche der Sozialversicherungsträger erst nach vier Jahren nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem sie entstanden sind, verjähren, kann für den Kunden bei der Zusammenarbeit mit einem nicht korrekt arbeitenden Zeitarbeitsunternehmen oder durch die Insolvenz eines Personaldienstleisters ein nicht zu unterschätzendes Risiko entstehen. Der Gesetzgeber hat die Subsidiärhaftung eingeführt, um Zeitarbeitnehmer vor unseriös arbeitenden Zeitarbeitsunternehmen zu schützen. Dies hat zur Folge, dass der Kunde auch in Fällen haften muss, in denen ihn kein Verschulden trifft. Damit dies nicht ausgehebelt werden kann, hat der Gesetzgeber festgelegt, dass die Subsidiärhaftung auch nicht vertraglich ausgeschlossen werden darf. Gut beraten ist daher, wer mit einem transparenten Personaldienstleister wie der ZEUS Gruppe zusammenarbeitet. Durch die Kombination zahlreicher Unbedenklichkeitsbescheinigungen und der Mitgliedschaft im IZS bieten wir ein Maximum an Sicherheit für unsere Kunden.

Wir gehören zu den führenden regionalen Zeitarbeitsfirmen im süddeutschen Raum und wachsen kontinuierlich. Seit unserer Firmengründung arbeiten wir mit einem Dienstleistungsunternehmen zusammen, das seit über 30 Jahren für über 80 Zeitarbeitsunternehmen in ganz Deutschland die Lohnabrechnungen, die Faktura und die EDV-Betreuung übernimmt sowie über eine eigene Rechtsabteilung verfügt. Wir achten darauf, dass Sie nur von Disponenten betreut werden, die lange in unserem Unternehmen und in der Zeitarbeitsbranche tätig sind. Profitieren Sie von einer Zusammenarbeit mit Profis!

Der Inhaber unserer Unternehmensgruppe, Herr Löw, ist nach wie vor selbst im Tagesgeschäft aktiv und betreut die einzelnen Standorte unseres Unternehmens. Daher ist er immer am Puls der Zeit und kennt die aktuelle Marktlage sowie die Bedürfnisse unserer Kunden. Dies trägt dazu bei, dass es bei uns weder verkrustete oder eingefahrene Arbeitsweisen gibt, noch Vorgaben, die von Bürokraten vom Schreibtisch aus entwickelt wurden. „Aus der Praxis für die Praxis am Puls der Zeit“, ist unser Motto!

Wir arbeiten seit unserer Gründung eng mit einem Unternehmen zusammen, das auf den Umwelt- und Arbeitsschutz in der Zeitarbeitsbranche spezialisiert ist. Dadurch sind unsere internen und externen Mitarbeiter optimal aus- und fortgebildet.

Wir verfügen über einen Pool hochqualifizierter Betriebsärzte und haben sehr gute Verbindungen zur Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG). Diese ist als gewerbliche Berufsgenossenschaft der größte Träger der gesetzlichen Unfallversicherung in Deutschland.

Unsere Quote bei Arbeitsunfällen liegt daher 50 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Sollte doch einmal etwas passieren, dann haben wir durch die richtige Schulung und Ausstattung unserer Mitarbeiter (mit Arbeitsschutzkleidung) dafür gesorgt, dass die Folgen so gering wie möglich bleiben und unsere gut geschulten internen Mitarbeiter den Betriebsunfall schnellstmöglich professionell bearbeiten. So verhindern wir auch Reputationsschäden und sonstigen Ärger bei unseren Kunden.

Bereits ab 25 ständigen Mitarbeitern im Einsatz bieten wir Ihnen eine professionelle On-Site-Management-Konzeption an. Hierbei stellen Sie uns einen Büroraum in Ihrem Unternehmen zur Verfügung und wir sind zu fest mit Ihnen vereinbarten Zeiten vor Ort, um uns direkt und persönlich um einen reibungslosen Ablauf zu kümmern und Ihnen eine direkte Schnittstelle „zum Anfassen“ zu bieten.

Wir achten bei der Auswahl unserer Disponenten auf Mehrsprachigkeit. Dieser Faktor wird bei On-Site-Management-Engagements oft übersehen. Selbst bei ausländischen Mitbürgern mit allgemein guten Deutschkenntnissen kann man manche Sachverhalte nur oder besser in deren Muttersprache klären. In unserer Firmengruppe sind Muttersprachler der verschiedensten Nationalitäten vertreten und daher haben wir die Möglichkeit, schnell auf unsere „Dolmetscher“ zurückzugreifen.

Selbstverständlich haben wir auch ein eigenes Zeiterfassungssystem, anhand dessen wir Ihnen eine professionelle chipbasierte Stundenerfassung anbieten können.

WIR SIND FÜR SIE DA!

10 Vorteile für Ihr Unternehmen.

Zuverlässige und kompetente Arbeitnehmer sind auf dem derzeitigen Arbeitsmarkt schwer zu finden. Gut, wenn man einen starken Partner wie die ZEUS Gruppe an seiner Seite hat. Aufgrund der familiären Behandlung und Bindung unserer Mitarbeiter sind uns viele unserer Mitarbeiter schon lange treu verbunden. Diese Mitarbeiter haben bereits bewiesen, dass man sich auf sie verlassen kann, und verfügen folglich über ein hohes Maß an Berufserfahrung. Aus einem solchen Pool schöpfen zu können, ist für uns ein, wie wir glauben, verdienter Luxus und für unsere Kunden eine große Erleichterung bei der Besetzung der vakanten Stellen. Sollten wir trotzdem einmal nicht kurzfristig den von Ihnen speziell benötigten Mitarbeiter zur Verfügung stellen können, so werden wir alles dafür tun, ihre vakante Stelle zeitnah und bestmöglich zu besetzen.

Wir treten nach außen selbstbewusst und sympathisch auf Augenhöhe auf, denn wir wissen, was wir können. Trotzdem versprechen wir nichts, was wir nicht halten können. Durch unsere bewährten Verfahrensweisen erzielen wir hohe Zufriedenheit und geringe Enttäuschungsquoten bei unseren Kunden.

Bevor wir einen Bewerber zu einem unserer Kunden schicken, holen wir mindestens zwei persönliche Referenzen bei dessen früheren Arbeitgebern ein, denn Arbeitszeugnisse, für sich alleine genommen, genügen unseren Qualitätsansprüchen nicht. Ferner sind Arbeitszeugnisse oft auch Ergebnisse rechtlicher Vorgaben oder gar – durch Vergleiche vor Arbeitsgerichten –erzwungener Formulierungen. Sie bilden daher nicht immer die Realität vollumfänglich ab.

Wir wenden uns bei der Referenzeinholung aber in erster Linie nicht an die Personalabteilungen, sondern lieber direkt an die unmittelbaren Vorgesetzten. Uns interessiert vor allem, ob der Mitarbeiter zuverlässig, pünktlich, menschlich angenehm und fachlich kompetent war.

Gibt es zu einem Bewerber mehrere positive Referenzen, so führen wir mit diesem ein ausführliches Bewerbungsgespräch. Unsere erfahrenen Disponenten wissen, worauf sie bei einem solchen Bewerbungsgespräch achten sollen und welche Fragen geklärt werden müssen. Erst wenn auch dieses Gespräch positiv verläuft und ein Kandidat unsere Qualifikationstests besteht, wird ein Bewerber zu einem unserer Mitarbeiter.

Da jeder unserer Mitarbeiter einen festen Ansprechpartner bei unseren Disponenten hat und für unsere Kunden das Gleiche gilt, weiß der zuständige Disponent genau, welcher unserer Mitarbeiter zu welchem unserer Kunden passt. Dies ist der Grund für die große Treue, die uns sowohl auf Kundenseite als auch auf Mitarbeiterseite entgegengebracht wird. Darauf sind wir stolz und dafür sind wir dankbar.

Unseren Zeitarbeitern ist bewusst, dass sie zu den leistungsfähigsten Mitarbeitern der Branche zählen, denn unsere sorgfältige Auswahl, die Referenzeinholung bei den letzten beiden Arbeitgebern und unsere Qualifikationstests sowie Sicherheitsunterweisungen bestehen nur wirklich gute Mitarbeiter. Das wissen auch unsere Kunden und unsere Mitarbeiter können mit Recht stolz darauf sein.

Heutzutage ist es in Mode gekommen, sich für alles Mögliche ISO-zertifizieren zu lassen. Wir haben schon von Mitbewerbern gehört, die sich für ein papierloses Büro ISO-zertifizieren ließen. Wir hingegen haben uns für unsere bewährte Verfahrensweise bei der Mitarbeiterauswahl zertifizieren lassen, denn darauf kommt es für Sie, liebe Kunden, letztlich an!

„Wer nur mit Nüssen zahlt, darf sich nicht wundern, wenn er dafür nur Affen bekommt!“ (afrikanisches Sprichwort)

Dieses Motto ist für uns Geschäftsprinzip. Professionelle Zeitarbeit erfordert gut qualifizierte interne Mitarbeiter, gut ausgestattete, großzügige Büroräume und gut bezahlte Zeitarbeiter.

Faire Bezahlung hat natürlich ihren Preis, der sich in der Folge im Verrechnungssatz widerspiegeln muss. Daher wollen und können wir kein Billiganbieter sein. Wir liefern dafür allerdings auch das bestmögliche Gesamtpaket zu einem fairen Verrechnungssatz.

Was nützt es dem Kunden, einen möglichst niedrigen Verrechnungssatz zu erzielen, wenn er dafür Probleme mit Ausfällen und Schlechtleistungen von Mitarbeitern bekommt oder wenn er vom Zeitarbeitsunternehmen nicht gut betreut wird? Professionelle Zeitarbeit bereitet allen Seiten mehr Freude und vermeidet aufseiten der Kunden viel Ärger, Frustration und letztendlich auch Kosten.

Setzen auch Sie auf die Zusammenarbeit mit Profis!

Uns ist wichtig, für unsere Kunden immer gut erreichbar zu sein.

Bei uns gibt es keinen Key-Account-Manager, der in einem anderen Bundesland sitzt und für Ihr Anliegen erst von Pontius zu Pilatus telefonieren muss. Jedem unserer Kunden wird ein fester Ansprechpartner vor Ort genannt, von dem er exklusiv betreut wird. Um eine bestmögliche Erreichbarkeit sicherzustellen, haben wir dafür gesorgt, dass Sie uns auch in der Mittagspause telefonisch erreichen können.

Außerdem kommunizieren unsere Stamm-Mitarbeiter über einen Mitarbeiter-Chat auf ihrem Smartphone. In wirklich eiligen Fällen erreichen wir daher im Regelfall jeden unserer Stamm-Mitarbeiter, notfalls auch außerhalb unserer offiziellen Öffnungszeiten oder wenn sich der Mitarbeiter im Freizeitausgleich befindet.

Auch der Inhaber der ZEUS Unternehmensgruppe, Herr Löw, kann direkt angesprochen werden und ist in wichtigen Fällen nahezu jederzeit erreichbar.

Wir arbeiten seit unserer Firmengründung mit einem professionellen Dienstleistungsunternehmen zusammen, das seit über 30 Jahren für über 80 Zeitarbeitsunternehmen in ganz Deutschland die Lohnabrechnungen, die Faktura und die EDV-Betreuung übernimmt sowie über eine eigene Rechtsabteilung verfügt. Unsere Kunden profitieren daher von einer bestmöglichen und rechtlich einwandfreien Erstellung der Abrechnungen. Bestehen seitens unserer Kunden rechtliche Fragen in Bezug auf die Zusammenarbeit, können wir diese auf dem kurzen Dienstweg mit unserer Rechtsabteilung abklären, die sich seit über 30 Jahren auf das Thema Zeitarbeit spezialisiert hat.

Für Kunden, die Zeitarbeit einsetzen, ist es wichtig, das Thema Subsidiärhaftung maximal zu reduzieren, da die Subsidiärhaftung einerseits einen Kunden finanziell erheblich schädigen und andererseits aufgrund der bestehenden Gesetzgebung vertraglich nicht ausgeschlossen werden kann. Aus diesem Grund sollten Sie als Kundenunternehmen nicht nur auf den Preis, sondern vor allem auf die Qualität und Sicherheit achten. Hier kann Ihnen die ZEUS Unternehmensgruppe einiges bieten. Durch die Kombination zahlreicher Unbedenklichkeitsbescheinigungen und der Mitgliedschaft im Institut für Zahlungssicherheit (IZS) bieten wir ein Maximum an Sicherheit für unsere Kunden.

Nachfolgend stellen wir Ihnen zunächst unser bewährtes Konzept vor und weiter unten stehend klären wir Sie über das Thema Subsidiärhaftung auf. Selbstverständlich können unsere Erläuterungen zur Subsidiärhaftung eine rechtliche Beratung nicht ersetzen und sollen Ihnen in erster Linie einige wichtige Einblicke vermitteln, die Ihnen nicht unbedingt jeder unserer Mitbewerber zuteilwerden ließe.

Durch unsere Mitgliedschaft im Institut für Zahlungssicherheit (IZS) gehören wir, auf das gesamte Bundesgebiet bezogen, zu einem der wenigen Personaldienstleister, die bereit sind, sich freiwillig und vollumfänglich in die Karten schauen und sich gläsern machen zu lassen. 

Das IZS sagt über sich selbst:
„IZS ist seit 2012 der führende Risikoinformations-Dienstleister für die deutsche Zeitarbeitsbranche. Als unabhängiges Service-Institut besorgen, prüfen und veröffentlichen wir detaillierte Risikoinformationen, die

  • einerseits Personaldienstleister zum Nachweis ihrer Zuverlässigkeit gegenüber ihren Entleihern benötigen und
  • auf die andererseits Entleiher zur professionellen, lückenlosen Risiko-Dokumentation ihrer Zusammenarbeit mit Zeitarbeitsunternehmen und zur Reduzierung von Subsidiärhaftungsrisiken angewiesen sind.“

Begriffserklärung Subsidiärhaftung:

Der Begriff Subsidiärhaftung bedeutet, dass das Kundenunternehmen aufgrund der bestehenden Gesetzgebung für Sozialversicherungsbeiträge (§ 28 e Sozialgesetzbuch IV), Beiträge zur Berufsgenossenschaft (§ 150 Sozialgesetzbuch VII) und die Lohnsteuer (§ 42 d Einkommenssteuergesetz) haften kann. Das Zeitarbeitsunternehmen als Arbeitgeber ist grundsätzlich dazu verpflichtet, die oben genannten Beiträge für seine Zeitarbeitnehmer ordnungsgemäß zu entrichten. Wenn das Zeitarbeitsunternehmen die Beiträge jedoch nicht ordnungsgemäß entrichtet (beispielweise aufgrund von unkorrekten Arbeitsweisen oder Insolvenz), haftet der Kunde für den vollständigen Überlassungszeitraum der Zeitarbeitnehmer. Da die Beitragsansprüche der Sozialversicherungsträger erst nach vier Jahren nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem sie entstanden sind, verjähren, kann für den Kunden bei der Zusammenarbeit mit einem nicht korrekt arbeitenden Zeitarbeitsunternehmen oder durch die Insolvenz eines Personaldienstleisters ein nicht zu unterschätzendes Risiko entstehen. Der Gesetzgeber hat die Subsidiärhaftung eingeführt, um Zeitarbeitnehmer vor unseriös arbeitenden Zeitarbeitsunternehmen zu schützen. Dies hat zur Folge, dass der Kunde auch in Fällen haften muss, in denen ihn kein Verschulden trifft. Damit dies nicht ausgehebelt werden kann, hat der Gesetzgeber festgelegt, dass die Subsidiärhaftung auch nicht vertraglich ausgeschlossen werden darf. Gut beraten ist daher, wer mit einem transparenten Personaldienstleister wie der ZEUS Gruppe zusammenarbeitet. Durch die Kombination zahlreicher Unbedenklichkeitsbescheinigungen und der Mitgliedschaft im IZS bieten wir ein Maximum an Sicherheit für unsere Kunden.

Wir gehören zu den führenden regionalen Zeitarbeitsfirmen im süddeutschen Raum und wachsen kontinuierlich. Seit unserer Firmengründung arbeiten wir mit einem Dienstleistungsunternehmen zusammen, das seit über 30 Jahren für über 80 Zeitarbeitsunternehmen in ganz Deutschland die Lohnabrechnungen, die Faktura und die EDV-Betreuung übernimmt sowie über eine eigene Rechtsabteilung verfügt. Wir achten darauf, dass Sie nur von Disponenten betreut werden, die lange in unserem Unternehmen und in der Zeitarbeitsbranche tätig sind. Profitieren Sie von einer Zusammenarbeit mit Profis!

Der Inhaber unserer Unternehmensgruppe, Herr Löw, ist nach wie vor selbst im Tagesgeschäft aktiv und betreut die einzelnen Standorte unseres Unternehmens. Daher ist er immer am Puls der Zeit und kennt die aktuelle Marktlage sowie die Bedürfnisse unserer Kunden. Dies trägt dazu bei, dass es bei uns weder verkrustete oder eingefahrene Arbeitsweisen gibt, noch Vorgaben, die von Bürokraten vom Schreibtisch aus entwickelt wurden. „Aus der Praxis für die Praxis am Puls der Zeit“, ist unser Motto!

Wir arbeiten seit unserer Gründung eng mit einem Unternehmen zusammen, das auf den Umwelt- und Arbeitsschutz in der Zeitarbeitsbranche spezialisiert ist. Dadurch sind unsere internen und externen Mitarbeiter optimal aus- und fortgebildet.

Wir verfügen über einen Pool hochqualifizierter Betriebsärzte und haben sehr gute Verbindungen zur Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG). Diese ist als gewerbliche Berufsgenossenschaft der größte Träger der gesetzlichen Unfallversicherung in Deutschland.

Unsere Quote bei Arbeitsunfällen liegt daher 50 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Sollte doch einmal etwas passieren, dann haben wir durch die richtige Schulung und Ausstattung unserer Mitarbeiter (mit Arbeitsschutzkleidung) dafür gesorgt, dass die Folgen so gering wie möglich bleiben und unsere gut geschulten internen Mitarbeiter den Betriebsunfall schnellstmöglich professionell bearbeiten. So verhindern wir auch Reputationsschäden und sonstigen Ärger bei unseren Kunden.

Bereits ab 25 ständigen Mitarbeitern im Einsatz bieten wir Ihnen eine professionelle On-Site-Management-Konzeption an. Hierbei stellen Sie uns einen Büroraum in Ihrem Unternehmen zur Verfügung und wir sind zu fest mit Ihnen vereinbarten Zeiten vor Ort, um uns direkt und persönlich um einen reibungslosen Ablauf zu kümmern und Ihnen eine direkte Schnittstelle „zum Anfassen“ zu bieten.

Wir achten bei der Auswahl unserer Disponenten auf Mehrsprachigkeit. Dieser Faktor wird bei On-Site-Management-Engagements oft übersehen. Selbst bei ausländischen Mitbürgern mit allgemein guten Deutschkenntnissen kann man manche Sachverhalte nur oder besser in deren Muttersprache klären. In unserer Firmengruppe sind Muttersprachler der verschiedensten Nationalitäten vertreten und daher haben wir die Möglichkeit, schnell auf unsere „Dolmetscher“ zurückzugreifen.

Selbstverständlich haben wir auch ein eigenes Zeiterfassungssystem, anhand dessen wir Ihnen eine professionelle chipbasierte Stundenerfassung anbieten können.